Kellnern bei den Jägern

Wie auch in den Jahren zuvor übernahmen die Norfer Hubertusschützen die Bewirtung beim Königsvogelschuss der Norfer Jäger. Dieser fand am 20. Juni am Schießstand im "Von-Waldthausen-Stadion" statt. Wir vom Zug "Gut Drauf" waren gut vertreten und so war die Besetzung des Bierstands kein großes Problem. Erstmals dabei war Christian Kamp aus Stürzelberg. Ihn werden wir wohl über Norfer Schützenfest häufiger sehen, möchte er doch in diesem Jahr als Gast mitmarschieren.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 16. Juli 2015 um 03:11 Uhr