Cold Water Challange 2014 -- 2x nominiert, aber eiskalt bestanden

Eine Welle schwappt zurzeit durchs Land und hat vor wenigen Wochen auch den Rhein-Kreis Neuss erreicht. Die sogenannte "Cold Water Challenge" verbreitet sich im Internet wie ein Lauffeuer und hatte in unserem Raum zuerst Tambourcorps und Musikkapellen zu manch lustigem Video inspiriert. Seit einigen Tagen wurden aber auch Schützenzüge nominiert. So war es im Grunde nur eine Frage der Zeit wann wir an der Reihe sind. Wir wurden dann aber gleich 2x nominiert. Ein besonderer Dank hierfür an den Gilde-Schützenzug "De Klappstöhl" und die Scheibenschützen "Nach(t)zügler". Leider war es urlaubs- und auch krankheitsbedingt nicht allen Zugmitgliedern möglich an der Challenge teilzunehmen. Dank dem Einsatz von Bulle, Frank, Kevin, Erci und Andreas konnten wir dennoch die Challange bestehen.

Hier die Links zu den Videos:

Nominierung durch "De Klappstöhl"

Cold Water Challange 2014, Hubertuszug "Gut Drauf"

Mittlerweile überschlagen sich aber die Ereignisse!!! Jetzt wurden sogar unsere Zugfrauen nominiert. Und dies durch die Zugfrauen des Jägerzuges "Edelweiß".

Nominierung durch die Zugfrauen "Jägerzug Edelweiß"