Weihnachtsfeier.... mal anders

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier fand am 21.Dezember statt. Aber anders als in den Jahren zuvor traf man sich nicht nur am Abend zum gemeinsamen Essen und trinken und um das Jahr gemütlich in geselliger Runde ausklingen zu lassen. Nein, in diesem Jahr hatten sich die beiden Zugmitglieder Martin Salgert und Frank Hoppe etwas anderes einfallen lassen. Schon zu Beginn des Jahres hatten sich beide bereit erklärt die Weihnachtsfeier zu organisieren. Und man kann sagen das es ihnen gelungen ist.

 

 

In Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Norf gab es unter Leitung von Jakob Stechmann und Kurt Königshofen eine Wanderung durch Norf in der viele Dinge über Norf und auch Derikum erzählt wurden. Den meisten war die Geschichte von Norf und rund um Norf nicht bekannt uns so gab es einiges an interessanten Dingen und Geschichten zu hören. Oft untermalt mit Anschauungsmaterial wie Bildern oder Postkarten. Auch gab Jakob einige Anekdoten zum Besten. Zum Brand der "Villa Müller" gibt es bei uns nun neue Theorien und manch einer betrat zum ersten mal das Gelände der Müggenburg, und das obwohl man in unmittelbarer Nähe wohnt. Die Tour endetet schließlich am Wasserturm, den der Heimtaverein innerhalb von 6 Jahren restauriert hatte. Hier nutzen fast alle die Möglichkeit in das Turmzimmer hinauf zu steigen und die herrliche Aussicht zu genießen. Auch hier war es für die meisten das erste mal das man das Norfer Wahrzeichen von innen sah. Vor Ort gab es für alle kalte Getränke und zum Abschluss für Kurt und Jakob noch eine kleine Aufmerksamkeit als Dankeschön für die schöne Tour.

 

Vom Wasserturm aus ging es für die Gruppe erst einmal weiter bis zum Cafe "le petit". Hier wärmten wir uns zunächst mit Heissgetränken und leckerem Kuchen wieder auf. Im Anschluss war dann ein Tisch im Norfer Bahnhof bestellt. Beim hier ansässigen Griechen Theo gab es wieder allerlei Leckereien auf den Tisch und auch die Kaltgetränke waren in Ordnung. Aber auch von hier zogen wir nochmals weiter. Unser Andreas hatte seine Hütte weihnachtlich hergerichtet und so gab es für alle bis in die Nacht noch genügend zu trinken. Alles in allem ein schöner Tag, der recht nett organisiert war.

 

 

 

 

 

« < April 2018 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Wir empfehlen: