Kellnern auf 100. Geburtstag

Am 26.November feierten unser Martin und seine Alice ihren Geburtstag gemeinsam. Hierfür hatten sie ins Haus Derikum eingeladen und uns als Zug gebeten die Bewirtung zu übernehmen. Diesem sind wir gerne nachgekommen.

 Die Bude war brechend voll, aber das war kein Problem. Gewohnt souverän meisterten wir als Truppe die Arbeit. Der ein oder andere hatte seine Aufgabe aber missverstanden und trank lieber mit den Gästen als diese zu bedienen. Zu später Stunde kamen auch noch Frank und Tina nach ihrer Arbeit zu Hilfe. Frank, der an diesem Tag selbst seinen eigenen Geburtstag feierte, ließ es sich nicht nehmen, den Zug tatkräftig zu unterstützen. Es wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert und es wurde nicht nur reichlich Bier getrunken. Auch der Absatz von Weinbrand, Korn, Obstler, "Hubi-Blut" und "Regimentsatem" ließ erkennen, das an diesem Abend einiges über die Theke ging. Es war nicht nur für die geladenen Gäste, sondern auch für uns als Kellnermannschaft ein gelungener Abend.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 05. März 2012 um 01:47 Uhr  

« < Dezember 2018 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Wir empfehlen: