Willkommen auf unserer Startseite

Oberstehrenabend 2012

Feste muss man feiern wie sie fallen, dass weiß ein jeder; das ist nicht nur auf Schützenfest so. Und so genossen wir eine Woche vor unserem Schützenfest bereits den Oberstehrenabend in vollen Zügen. Zunächst im Zelt, später gemeinsam mit unseren Frauen in der Residenz.

Weiterlesen...
 

Epidemie in Norf

Da ist es wieder!!! Schon seit Tagen und Wochen kann man beobachten, wie sich ein Dorf verändert. Dafür gibt es einen Grund: Das Kirmesfieber.

Weiterlesen...
 

Großfackel - die erste

Es ist soweit!!! Nach 14 Jahren bauen wir nun endlich unsere erste Großfackel. Die Mehrheit des Zuges hatte sich auf der Jahreshauptversammlung dafür ausgesprochen und so konnte der langersehnte Wunsch von unserem Leutnant Heinz endlich in Angriff genommen werden (auch wenn er dies nun vehement bestreitet). Der Oberst sicherte uns einen Platz in der Fackelbauhalle zu und so gab es kein zurück mehr. Auf der Zugversammlung im Juli einigte man sich bei Bier und Schnittchen noch auf ein Thema. Fehlte nur noch ein Fackelgestell. Freundlicherweise wurde uns dieses aus dem benachbarten Grimlinghausen zur Verfügung gestellt. Hierfür nochmals ein großes Dankeschön an den Jägerzug "Deutsche Eiche" unter der Führung von Thomas Conrads.

Die anderen Fackelbauer hatten bereits angefangen und so galt es nun "Gas zu geben". Seitdem bauen wir regelmäßig mit großer Anzahl von Zugmitgliedern an der Fackel und es macht allen viel Spaß. Wie das Endergebnis ausfallen wird ist noch nicht abzusehen. Wir hoffen aber, das die Fackel wie auch das Thema bei der Norfer Bevölkerung und den übrigen Schützen viel Anklang finden wird.

 

Frank Vieten ist neuer Hubertuskönig

Das hat es wohl seit Bestehen der Norfer Bruderschaft noch nicht gegeben. 2 Corpskönige aus einem Zug!!! Nachdem unser passives Mitglied Frank Sausner am 16.Juni neuer Jägerkönig werden konnte, machte es ihm unser Frank Vieten bei den Hubertusschützen nach.

Das Norfer Hubertuscorps hatte sich am 23.Juni am Schießstand im "Von-Waldthausen-Stadion" eingefunden um sein alljährliches Corpsschiessen auszutragen. Hatten die Jäger eine Woche zuvor noch Pech mit dem Wetter, konnten wir uns über strahlenden Sonnenschein erfreuen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 03. Juli 2012 um 01:03 Uhr Weiterlesen...
 

Der Corpskönig der Jäger kommt aus unseren Reihen

Am 16.Juni veranstaltete das Norfer Jägercorps sein alljährliches Corpsschiessen. Das Norfer Hubertuscorps übernahm wieder die Bewirtung und so bekamen die anwesenden Hubertusschützen live mit, wie unser passives Mitglied Frank Sausner sich die Würde des Jägerkönigs sichern konnte. Es hatten sich insgesamt 4 Bewerber gefunden um den Königsvogel von der Stange zu holen. Doch am Ende hatte unser Frank die Nase vorn. Wir gratulieren hierzu nochmals ganz herzlich und wünschen ihm und seiner Ulla ein tolles Regentenjahr.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 28. Juni 2012 um 11:18 Uhr
 


Seite 7 von 12

Info

Königsehrenabend am 5.5.2017

wetter

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute83
mod_vvisit_counterGestern235
mod_vvisit_counterDiese Woche1210
mod_vvisit_counterDiesen Monat3226