Willkommen auf unserer Startseite

Kleinkaliberschießen in Straberg

Am vergangenen Samstag, den 22.August, hatten wir einen Termin zum Kleinkaliberschießen in Dormagen-Straberg. Dieses Schießen hatten unser Martin und der Schießmeister der Norfer Bruderschaft, Dirk Judel, organisiert. Hierbei hatten wir erstmals die Möglichkeit auf eine Entfernung von 50m mit einem KK-Gewehr zu schießen. Wir kannten bisher nur die normale Entfernung von 10m und einem Luftgewehr wie sie im Haus Derikum vorzufinden ist. Man traf sich am Nachmittag bei unserem Zugführer um dann gemeinsam nach Straberg zu fahren. Hier trafen die Norfer dann auf die Dormagener Fraktion des Zuges (Marc und Chrissi), die sich den Umweg über Norf gespart hatten. Im Anschluss des Schießwettbewerbes sollte es wieder auf die heimische Terrasse unserer Zugmajestät nach Stürzelberg gehen um dort gemeinsam mit den Frauen den Tag gemütlich auslingen zu lassen. 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 24. August 2015 um 21:08 Uhr Weiterlesen...
 

Planwagenfahrt 2015

Am 15.August war es endlich wieder so weit. Der Zug veranstaltete seit Jahren wieder eine gemeinsame Planwagenfahrt. Das amtierende Zugkönigspaar Frank Vieten und Martina Pantring hatten sich diese anstatt einer großen Krönungsfeier gewünscht. Und man kann sagen, dass es eine gute Entscheidung war dies auch so umzusetzen. Der gesamte Zug verlebte einen schönen und besonders lustigen Tag der allen sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird. 

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 09. September 2015 um 08:57 Uhr Weiterlesen...
 

Jüngstes Mitglied hat schon seine Kirmes hinter sich

 

Unser Marc, seines Zeichens jüngstes Mitglied des Zuges, feierte am vergangenen Wochenende schon mal Kirmes in seinem Heimatort. Mit dem BTC Stürzelberg, welchem er seit letztem Jahr ebenfalls angehört, feierte er die gesamten Tage ausgiebig mit seinen Kameraden. 

Seine Nachricht an uns: Jungs, Ruhe bewahren!!! Bald feiern wir auch in Norf unser Schützenfest......Prost...

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 17. August 2015 um 10:51 Uhr
 

Kellnern bei den Jägern

Wie auch in den Jahren zuvor übernahmen die Norfer Hubertusschützen die Bewirtung beim Königsvogelschuss der Norfer Jäger. Dieser fand am 20. Juni am Schießstand im "Von-Waldthausen-Stadion" statt. Wir vom Zug "Gut Drauf" waren gut vertreten und so war die Besetzung des Bierstands kein großes Problem. Erstmals dabei war Christian Kamp aus Stürzelberg. Ihn werden wir wohl über Norfer Schützenfest häufiger sehen, möchte er doch in diesem Jahr als Gast mitmarschieren.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 16. Juli 2015 um 03:11 Uhr
 

Osterschießen 2015

Wie in den letzten beiden Jahren auch veranstalteten wir am Ostersamstag innerhalb des Zuges ein Osterschießen. Hierbei wurden wir wieder einmal hervorragend vom Schießmeister Wolfgang Vaudrevange betreut. Mit viel Gedult und der nötigen Ruhe leitete er die einzelnen Schießwettbewerbe.

Das Schiessen um die leuchtend bunten Eier fand in diesem Jahr zum dritten Mal statt. In lockerer Atmosphäre, einem schön dekorierten Tisch, kühlen Getränken und einer Kleinigkeit zu essen gestaltete sich ein gelungener Abend. Hier noch mal ein Dank an die Damen für die leckere Verpflegung.

An diesem Abend hatte jeder die Möglichkeit das ein oder andere bunte Ei fürs heimische Osternest zu erkämpfen. Letzten Endes ging keiner leer aus, weil jeder ein paar Ostereier mit nach Hause tragen durfte. Besonders erfreulich war die Teilnahme unseres Ehrenmitgliedes Hans Jürgen Müller. Martin führte als neuer Zugführer mit seiner lockeren und humorvollen Art durch den Abend und so gab es viel zu lachen. Erstmalig erhielten die besten "Zehner" einen lila Schokoladenosterhasen als Prämie. Beim letzten Schießwettbewerb des Abends wurde je ein Gutschein vom Restaurant "Karyathis" für die Männer und Frauen auf Spaß-Schießscheiben ausgeschossen. Nach der Auswertung durch den Schießmeister konnten sich dann Frank Vieten und Martina Pantring über den Sieg und die damit verbundenen Gutscheine freuen. Der Rest des Abends wurde noch in geselliger Runde verbracht bei der viel gelacht und noch mehr getrunken wurde. 

 

Die Organisatoren bedanken sich bei allen Teilnehmern für die Unterstützung und hoffen auf ein weiteres Schießen im nächsten Jahr.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 05. April 2015 um 10:37 Uhr
 


Seite 3 von 12

Info

Königsehrenabend am 5.5.2017

wetter

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute83
mod_vvisit_counterGestern235
mod_vvisit_counterDiese Woche1210
mod_vvisit_counterDiesen Monat3226